Wenn Einschlafprobleme bei Kindern auftreten? Kennen Sie das, Ihr Kind hat Einschlafprobleme und Sie wissen nicht, wie Sie sie lindern können?

Wenn Einschlafprobleme bei Kindern auftreten.
Viele Eltern klagen über Einschlafprobleme bei Kindern. Sie sagen, Ihr Kind schläft abends schlecht ein. Einige haben es schon mit vielen Tipps und Tricks versucht, dennoch ohne Erfolg. Ihr Kind hat weiterhin Einschlafprobleme. Was tun? Bleibt als unbeantwortet offen stehen.

Ja,
wenn Einschlafprobleme bei Kindern auftreten. Ich kenne das auch, unser Kind hat Einschlafprobleme und wir wissen nicht, wie wir sie lindern können?

Auch mir sind als junge Mutter Einschlafprobleme bei Kindern begegnet. Das Problem fing mit ca. 3 Jahren bei meinem Sohn an und zog sich über mehrere Wochen hin.
Ich wußte mir keine Rat bis ich intuitiv mir selber eine Lösung erschuf. Diese  – ich nenne sie Zauberformel möchte ich gerne an Sie weitergeben, damit auch Sie von ihrem Nutzen profitieren können.

Aber warum treten Einschlafprobleme bei Kindern auf? Was können Sie dagegen tun?
Mein Kind hat Einschlafprobleme und wie soll man sie lindern?

Einschlafprobleme bei Kindern treten auf, weil Kinder ihre Tagesereignisse nicht verarbeitet habe.
Hier erfahren Sie mehr darüber.

Doch wie kann ich Ihnen helfen und welchen Vorteil haben Sie?

Mit Hilfe von „Einschlafprobleme unserer Kinder meistern“, helfe ich Ihnen:
– mehr Gelassenheit und Entspannung in Ihren Abend zu bringen.
– Ihre Abendstunden teilweise mehr zu entlasten.
– mit einer Vielzahl an Tipps und Informationen.
– in dem ich wichtige Zusammenhänge näher beleuchte.
– weil Sie erfahren, was Ihr Kind wirklich brauch und was in Ihrem Kind abends vorgeht.
– das Geheimnis eines guten Nachtschlafes zu entdecken.
– indem Ihr Kind mit auf Entdeckungsreise kommt und währenddessen bestens auf den eigenen Nachtschlaf vorbereitet wird.
– und Ihrem Kind zu mehr abendlicher Ruhe, Entspannung und Geborgenheit.

kind hat einschlafprobleme, einschlafprobleme bei kindern, Einschlafprobleme bei Kindern meistern

 

 

 

 

 

 

 

 

Was bekommen Sie nun? Das zeige ich Ihnen durch unsere Hör -und Leseproben:
Lindern Sie Einschlafprobleme bei Kindern. Denn Sie kennen das, Ihr Kind hat Einschlafprobleme und Sie wissen nicht, wie Sie helfen können?

1. Einschlafprobleme bei Kindern was tun – Kinderhörgeschichte:

2. Einschlafprobleme bei Kindern was tun – Kindermeditation:

3. Einschlafprobleme bei Kindern was tun – Kinder eBook:

Geschichte – Das Nachritual
Es ist Abend, Friedrich sitzt im Wohnzimmer eingekuschelt auf der Couch und schaut dem Sandmann im Fernseher zu. Er greift gerade in seinen Leinensack, um den Schlafsand zu verstreuen. Friedrich schlüpft schnell mit seinem Kopf unter die Decke, denn er mag keinen Sand in seinen Augen. Er piekt und sagt ihm, die Schlafenszeit ist da. Schlafengehen fühlt sich in ihm wie Alleinsein an, ein Raum mit vielen Geheimnissen, der seinen Fantasien freien Lauf lässt. Dann dreht er sich hundertmal von links nach rechts und manchmal fürchtet er sich ein wenig. Doch tief in seinem Herzen wünscht er sich so sehr die besten Träume der Nacht.
Bevor ich Dir die Geschichte von Friedrich erzähle, möchte ich ihn Dir erst einmal vorstellen.
Friedrich ist ein Wuschelkopf mit kastanienfarbigen Haaren und schokobraunen Augen im Alter von drei Jahren. Er ist ein Wirbelwind voller Tatendrang, doch wenn die Nacht den Tag ablöst, möchte Friedrich am liebsten in der Nähe seiner Mutter bleiben und so lange mit ihr plaudern, bis seine kleinen Augen sich nicht mehr offen halten können. Friedrich liebt die Geborgenheit und gerne schläft er behutsam im Arm seiner Mutter ein.
Ich glaube, es gibt viele kleine Kinder, die den Schutz ihrer Mamis lieben und den Tag nie enden lassen wollen.

4. Einschlafprobleme bei Kindern was tun – Elternratgeber:

Der Alltag sieht bei den meisten Menschen sehr bewegt bis manchmal stressig aus. Wohl dem, wenn Kinder von starker Natur sind und sich dem unruhigen Leben gewachsen fühlen. Aber hinter einer Fassade von ,Gewachsensein‘, können auch andere Potentiale verborgen liegen. Gerade weil Kinder ihren Alltag ruhig und gelassen mögen.
Sie sind kleine, zarte Persönlichkeiten, deren Individualität schon im frühen Kindesalter berücksichtigt werden will. In ihnen leben genauso wie in einem Erwachsenen Bedürfnisse, die zu beachten sind. Werden diese Kinderwünsche nicht berücksichtigt, wobei es hier mehr um die persönlichen individuellen geht, als um die vielen materiellen Wünsche, dann gehen sie schnell auf die Barrikaden, machen uns das Leben schwer und das mit gutem Recht.
Für eine gute kindliche Entwicklung spielen Liebe und Nähe eine wesentliche Rolle, denn Nähe schenkt Vertrauen und Geborgenheit, wovon ein Kind nie genug bekommen kann.

In welcher Zeit können Sie als Eltern Ihrem Kind am meisten Nähe schenken?

Genau, beim Zubettgehen! In dieser Zeit sollten Sie Ihrem Kind Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Damit Ihr Kind sich rundum wohlfühlen kann, benötigt es von Ihnen Liebe, Zeit, Behutsamkeit und Geborgenheit.
Unter diesen Voraussetzungen können Kinder sich fallen lassen; wie bei einer Meditation. Sie können abschalten und entspannen und ihren ereignisreichen, langen Tag hinter sich lassen. Eine schöne Geschichte, ein paar liebe Worte und liebevolle Streicheleinheiten unterstützen die Entspannungsphase.
Bauen Sie solche Momente in den täglichen Ablauf ein, somit erfährt Ihr Kind ein immer wiederkehrendes Ritual, welches Sie noch durch ein Einschlaf-Ritual untermalen können.


Sie sehen, Einschlafprobleme bei Kindern müssen heute nicht mehr sein!

Lösen Sie Ihr Problem – jetzt.


Wollen Sie – wenn Einschlafprobleme bei Kindern auftreten – diese für immer verabschieden?Denn Sie kennen das, Ihr Kind hat Einschlafprobleme und Sie wissen nicht, wie Sie sie lindern können?

Dann kaufen Sie gleich jetzt „Einschlafprobleme unserer Kinder meistern“


noch mehr Informationen
auf Google+ „Ihr Kind hat Einschlafprobleme?
Wer kann helfen die Einschlafprobleme bei Kindern zu meistern? Was ist zutun?“

auf Youtube „Unser Kind hat Einschlafprobleme. Wer kann uns helfen die Einschlafprobleme bei Kindern zu meistern?“

BlogNews „Mein Kind hat Einschlafprobleme. Wer kann mir helfen die Einschlafprobleme bei Kindern zu meistern?“


Habe ich Sie neugierig gemacht?
Dann freue ich mich.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Sie erreichen mich unter:
Telefon: 03381 – 211035
Email: heike@unikates-kinderherzen.de

Herzlichst
Ihre Heike Reuschner