frei gestrichen

Für Schulen in freier Trägerschaft

für Schulen in freier Trägerschaft
Parlament und Landesregierung!
Ein gemeinsamer, konstruktiver Dialog für gute Bildung für alle ist in Brandenburg notwendig.
Es ist wichtig, dass Kräfte gebündelt werden und das unser Schulgesetz für mindestens 1 Jahr unverändert bleibt!

 

In einer neuen Zeit, …

…wie diese heute sind neue Konzepte von großer Bedeutung.
Un so mehr erschüttert es mich, dass unsere Regierung die Gelder für die Bildung von Kinder kürzen will.
Noch mehr erschüttert es mich, dass die größeren Kürzungen an Schulen in freier Trägerschaft vorgenommen sollen.
Kinder, die an solchen Schulen mit neuen Konzepten unterrichtet werden, gehen auf die Straße und demonstrieren gegen diese Maßnahmen.
Es sollte eine Selbstverständlichkeit darstellen, dass Gelder für die Bildung von Kindern ausgegeben werden, denn nach wie vor sind Kinder das kostbarste Gut auf unserer Erde. Nur durch die Geburt von Kindern kann die Menschheit weiter existieren. Sorgen wir für gebildete Kinder, schenken wir ihnen ein Rüstzeug für ihre Zukunft Dafür schenken sie uns Sicherheit für unsere Zukunft!

Mein Kind geht an eine Schule unter freier Trägerschaft …

…und ich habe ganz bewusst diese Schule gewählt. Für mich sind neue Konzepte von größter Bedeutung, da wir in einer prinzipiellen Umstrukturierung unserer gesellschaftlichen Systeme stecken. Wir brauchen neue Systeme und Kinder brauchen neue Strukturen.
Es ist selbsterklärend, dass neue Systeme bekämpft werden. Wir treffen es immer wieder an, gerade dann, wenn neue Konzepte eine Verbesserung darstellen. Für mich ist es eine Frage der Zeit, denn ich bin der festen Überzeugung, dass unsere Regierung nicht drum herum kommt, sie wird neuen Schulkonzepte den Weg frei machen müssen, weil sie die Zukunft sind.

Ich setzte mich mit diesem Eintrag für freie Schulen ein, …

…bin strickt gegen die Kürzung von Geldern in der Bildung von Kindern und finde es eine enorme Ungerechtigkeit, dass Schulen in freier Trägerschaft eine größere Kürzung zu erwarten haben als staatliche Schulen.
Ich freue mich für jeden, der sich für freie Schulen und für die Bildung von Kindern einsetzt und bitte den lieben Gott und das ganze Universum um Unterstützung.

Ich unterstütze:
-Freie Schulen erhalten
-Einseitige Streichungen verhindern
-Innovative, zukunftsorientierte Pädagogik sichern
-Finanzielle Sicherheit an allen Schulen
-Respekt vor bürgerlichem Engagement
-Irreführung aufzeigen
-Schutz- und Förderpflicht für alle Schulen

Frei gestrichen darf nicht sein!

Schreibe einen Kommentar