gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung durch Nahrungsergänzung!

Der Sinn von Vitaminen und Mineralstoffen als Nahrungsergänzung bei Kindern

Äpfel

In der heutigen Zeit wird unsere Nahrung immer mehr industrialisiert und durch chemische Zusatzstoffe verändert. Chemische Bestandteile in unserer Nahrung muss der Körper verarbeiten, dadurch steht ihm nur noch ein geringerer Anteil an lebensnotwendigen Nährstoffen zu Verfügung. Unser Körper aktiviert zur Verarbeitung dieser körperfremden Stoffe sein Basendepot, welches z.B. in den Knochen oder in den Zähnen zu finden ist. Die übrig gebliebenen sogenannten körpereigenen Stoffe wandelt unser Körper in Energie um, welche er benötigt, um gesund und fit zu bleiben.

Ein notwendiges Muss …

…ist es aus meiner Sicht vermehrt darauf zu achten, welche Nahrungsmittel Eltern ihren Kindern zuführen. Ein entscheidender Aspekt für gesunde, vitale schlanke Kinder ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung ohne chemische Zusatzstoffe. Gut eignen sich dafür Bioprodukte aus kontrolliert, biologischem Anbau.

Aber auch die Zufuhr von Obst und Gemüse ist für jedes Kind lebensnotwendig, denn darin sind viele lebenswichtige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente enthalten. Nun ist es heutzutage leider so, dass Obst und Gemüse durch beschleunigte Reifeprozesse, saure Böden und chemische Düngemittel nur noch einen geringen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen aufweisen.
Eine zusätzliche Zufuhr durch Nahrungsergänzungen kann zur Gesunderhaltung des Körpers immens beitragen, indem sie den Mineralstoffhaushalt, den Vitaminhaushalt und das Basendepot auffüllen. Sie sorgen für die Neutralisation und den Abtransport von Schlackestoffe aus dem Körper, stärken das Immunsystems und steigern die Leistungsfähigkeit. Eltern können sich mit hochwertigen Nahrungsergänzungen sicher fühlen, dass ihre Kinder alle notwendigen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die sie täglich benötigen auch bekommen und leisten damit einen wichtigen Beitrag für gesunde Kinder.

Aus eigner Erfahrung weiß ich, …

…dass Kinder nicht die großen Obst- und Gemüseesser sind, denn nach wie vor ist bei Kindern das Leibgericht Nudeln mit Tomatensoße. Ich habe mir angewöhnt meinem Kind eine gewisse Grundversorgung in Form von Nahrungsergänzungsmitteln anzubieten und habe damit sehr gute Erfolge.
Nun stellt sich sicherlich als erstes die Frage, wo fange ich bei meiner Suche nach dem geeigneten Mittel an und welche Kriterien sollte ein gutes Nahrungsergänzungmittel erfüllen.
Nach wie vor sollte eine Nahrungsergänzung in erster Linie in ihren monatlichen Geldbeutel passen. Es nützt weder Ihnen noch Ihrem Kind, wenn sie sich Gesundheit kaum leisten können. Sollte dieses nicht der Fall sein, dann empfehle ich Ihnen, Ihrem Kind ein reichhaltiges Angebot an Obst und Gemüse, am besten saisonal und regional, zur Verfügung zustellen. Da der Markt eine Vielzahl an Nahrungsergänzungsprodukten bietet, macht es Sinn als nächstes darauf zu achten, dass das Ergänzungsmittel aus natürlichen Bestandteilen, welche in der Natur vorkommen, hergestellt wird und nicht aus naturidentischen oder körperfremden Stoffen, denn nur dann kann gewährleistet sein, dass die Nahrungsergänzung dem Wohle des Körpers dient und auch vom Körper organisch verstoffwechelt werden kann. Im umgekehrten Fall belastet es eher den Körper und die notwendige Zufuhr an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen bleibt aus. Das heißt Ihr Kind hat somit nicht einmal einen Nutzen davon!
Eine gute Nahrungsergänzung versorgt den Körper im ausgewogenen Verhältnis, hat eine hohe Bioverfügbarkeit und sorgt für den Erhalt des Säure-Basen-Haushaltes, der die wichtigste Vorraussetzung für körperliche Gesundheit bildet.
Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit Produkten der Firma Supplementa gemacht. Gute Produkte, die für den Erhalt des Säure-Basen-Gleichgewichts sorgen, sind Produkt der Firma Vicopura.

Auf meinem Weg durch den Gesundheitsdschungel …

…habe ich sehr viel ausprobiert, von Networkprodukten über Produkte aus der Apotheke bis hin zu Matthias Rath und den oben genannten. Da für mich der Säure-Basen-Haushalt die wichtigste Grundbasis für Gesundheit, gerade bei Kindern bildet, habe ich mich heute für die oben genannten Firmen entschieden.
Besonders freue ich mich, wenn Sie sich für die Gesundheit Ihrer Kinder bewusst einsetzen.
Ganz besonders kann ich Ihnen die Vitamin C Rex und das Multivitaminpräparat Vegan Kids (Supplementa) empfehlen.
Eine Entschlackung des Körpers durch basische Vollbäder(Vicopura) ist auch bei Kinder eine sinnvolle Angelegenheit.

Alle notwendigen Informationen zu Mengen und Häufigkeiten erhalten Sie von den jeweiligen Firmen direkt.

Schreibe einen Kommentar