Säure-Basen-Haushalt

Ein kleiner Einblick in die vier wichtigsten Haushalte unseres Körpers

Wussten Sie:
Ein gesunder Körper lebt im Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen!
Sehr gut können wie es an dem unvergesslichen wohltuendem Geruch eines Babys erkennen.

Der wichtigste Haushalt in unserem Körper ist der Säure-Basen-Haushalt.

Er reguliert das Verhältnis zwischen Säuren und Basen in unserem Körper auf vielfältige Weise. Dabei ist es immer das Ziel dem Körper das basischen Milieu zu erhalten, denn unser Körper fühlt sich gut und ist gesund, wenn er im basischen Bereich leben kann.
Gerne vergleiche ich diesen Zustand mit dem Geruch eines Neugeborenen. Wir sagen immer, Babys riechen so gut! Das liegt daran, dass der kleine Babykörper im Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen auf die Welt kommt. Ihre Körperflüssigkeiten sind im basischen Bereich und dieser Aspekt schenkt Babys diesen unvergesslichen und unvergleichbaren Geruch.

Der zweite wichtige Haushalt ist der Mineral- oder Elektrolyt-Haushalt.

Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente sind für den Körper lebensnotwendig, da sie ihn gesund erhalten und ihm die notwendigen basischen Stoffe zur Neutralisation von Säuren und somit zur Erhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichtes liefern. Zur geeigneten Zufuhr dieser lebenswichtigen Substanzen eignen sich Obst, Gemüse oder Vollkornprodukte. Eine Zufuhr von Nahrungsergänzungsmittel mit einer hohen Bioverfügbarkeit und in organischer Beschaffenheit unterstützen die Gesunderhaltung des Körpers.

Der Wasser-Haushalt reguliert den Flüssigkeitsaustausch in unseren Körper.

Da unser Körper zu 70% aus Wasser besteht, ist eine tägliche Flüssigkeitszufuhr unumgänglich. Dabei ist es sinnvoll auf die Qualität der Getränke acht zu geben, denn nicht jedes Getränk unterstützt die Gesunderhaltung unseres Körpers. So haben z.B. unsere Getränke die Aufgabe überschüssige Schlackenstoffe aus dem Körper abzutransportieren.

Der Sauerstoff-Haushalt funktioniert durch die Atmung zum größten Teil automatisch.

Er versorgt die Zellen mit Sauerstoff und transportiert Stickstoff über die Nase aus unserem Körper heraus. Eine gute Tiefenatmung ist in dem Fall von Vorteil, denn auch sie sorgt für die Erhaltung des Säure-Basen-Haushaltes.

Wenn wir nun rückblickend die 4 Haushalte unseres Körper im groben Überblick betrachten, dann stellen wir fest, dass der Säure-Basen-Haushalt mit allen anderen fest verankert ist und, dass er der Grundbaustein für einen gesunden Körper darstellt.

Schreibe einen Kommentar